Januar 2020

Kreativwerkstatt WEISS - der neue Leicht-Sinn

In drei Tage beschäftigten sich die Auszubildenden der Abschlussklassen OK1&2 und PIA C3 unserer Fachschule mit vielfältigen Wahrnehmungssensibilisierungen und Zugängen zur Nicht-Farbe WEISS.

Vorangestellt waren je ein Impuls in zwei Plenen zur Vorbereitung des fächerverbindenden Unterrichts, u.a. ein Kurzvortrag unseres neuen Ästhetik-Lehrers Herrn Matthias Schmitt “Das Ende der Malerei”.

Jede*r Auszubildende*r hatte die Mäglichkeit in den Bereichen

  • Musik (Vertonen von Fotographien)
  • Sprache (Hörspiel, Theater)
  • Medien (Filmerstellung)
  • Kunst (Skulptur, Textiles Getalten)

zum Thema WEISS eine individuelle Ausdrucksmöglichkeit in klassenübergreifenden Gruppen zu entwickeln. Jeder einzelne erhielt ein Themenheft zur individuellen kreativen Ausgestaltung.

zurück...