November 2018

Zu Guter Letzt

Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Sektionsfestes des DAV Karlsruhe konnte Michael Herrigel als ehemaliger Klassenlehrer der PIA-Absolventenklasse PIA A3 (Jahrgang 2015-18) stellvertretend eine Spende über 155,-€ an die inklusive Klettergruppe des Alpenvereins Karlsruhe übergeben.

Die Klasse hatte sich bei den Vorbereitungen für ihre Verabschiedung im Sommer 2018 entschieden, ihre Einnahmen für Getränke und kleine Snacks als Spende an ein entsprechendes Projekt weiterzugeben. Die Entscheidung fiel hierbei auf die inklusive Klettergruppe der DAV Sektion Karlsruhe.

Bei der Übergabe sagte der Mitverantwortliche für die Gruppe, Armin Kuhn, dass sie die Spende gut für neues Klettermaterial oder auch für die Ausfahrt der Klettergruppe verwenden können. Einen herzlichen Dank an alle Beteiligte.

Hier sehen Sie Bilder der Übergabe.

Die Klasse PIA A 15/18 bei ihrer Abschlussfeier
Die Klasse PIA A 15/18 bei ihrer Abschlussfeier
zurück...